Neue Dienstleitung im Jahr 2020 – Lesen und interpretieren der Messergebnisse eines NLS-Systems von „einem Objekt“

Dieser Dienst kann „online“ erfolgen oder „offline“.

Online, mit Internetverbindung:

Per Internetverbindung können wir uns gemeinsam eine Messung eines Objekts (einer Person) auf Ihrem System ansehen und erläutern. Dazu benötigen Sie Ihr NLS-System mit Lautsprecher und Mikrofon (idealerweise ein Headset). Und einem funktionierenden Internetanschluss. Weiter benötigen Sie die kostenlose Software von Mikogo (Videokonferenz-Plattform).

Die Dauer „der Sitzung“ beträgt etwa zwei Stunden. In dieser Zeit erhalten Sie Auskunft über

  • veränderte Organe und Gewebestrukturen und deren Bedeutung
  • mögliche Ursachen in Form von Themenbereichen
  • Zusammenhänge oder Systematik (Lebensmodelle)
  • Ideen es anders zu machen als bisher.

Ablauf:

  • bestellen Sie eine „Lesung“ für die Messung einer bestimmten Person (z.B. Sie selbst)
  • geben Sie bitte mindestens zwei mögliche Wunschtermine an und Ihre Rechnungsadresse (bitte per Email)
  • Sie erhalten per Email eine Anleitung, Auftragsbestätigung mit Termin, Rechnung
  • Nach Zahlungseingang werden die entsprechenden Zugangsdaten versendet

Kosten: 200,- Euro incl. 19% MWST


Offline, ohne Internetverbindung:

Sie erstellen von der Messung eines Objekts (einer Person) eine Kopie. Diese Kopie können Sie auf einem Datenträger (USB-Stick, SD-Karte, Micro-SD) an mich versenden. Ebenfalls könnten Sie die Datei per Email-Anhang an mich senden. Auf meinem PC kann ich mir die Datei dann ansehen und analysieren. Bedingungen: Die Datei stammt von einem System mit der Software Hunter, 8DLris, Bioplasm, EHO-Diagnose, Oberon Indagator/Mediator/Pathfinder. Die Messung wurde im Modus „Standard“ (Untersuchungsart mittlerer Button) ausgeführt. Sonst gibt es zu wenige Ergebnisse.

Die Analyseergebnisse erhalten Sie in schriftlicher Form (PDF-Datei) per Email. Das können 2 bis 4 DIN-A4 Seiten sein. Der zeitliche Aufwand beträgt in der Regel etwa zwei Stunden.

Im Dokument erhalten Sie Auskunft über

  • veränderte Organe und Gewebestrukturen und deren Bedeutung
  • mögliche Ursachen in Form von Themenbereichen
  • Zusammenhänge oder Systematik (Lebensmodelle)
  • Ideen es anders zu machen als bisher.

Ablauf:

  • bestellen Sie eine „Lesung“ für die Messung einer bestimmten Person (z.B. Sie selbst) per Email
  • geben Sie bitte Ihre Rechnungsadresse an (per Email)
  • Sie erhalten per Email eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung
  • Nach Zahlungseingang wird das Dokument in der Regel innerhalb von etwa drei Werktagen per Email versendet

Kosten: 200,- Euro incl. 19% MWST


Tipps für die Messung:

  • ein oder zwei arterielle Gefäße messen (z.B. im Kopfbereich) bis auf Zellebene,
  • alle 4 Schnitte vom Vegetativum,
  • in Organen mit auffälligem Befund jeweils bis zur Zellebene messen.

Schreibe einen Kommentar