Archiv der Kategorie: Soft- und Hardware

NLS-Schulungen 2020

NLS-Systeme bedienen und Messergebnisse verstehen
Für Systeme wie Metatron 4025 Software Hunter, Oberon und viele andere.

Auch geeignet für „Aurachirurgen nach Gerhard F. Klügl“.  Stand 08.11.2019

Zweitägiges Seminar mit Grundlagen der Gerätenutzung. Die wichtigsten Funktionen werden in den beiden Tagen
ausführlich besprochen. Einige “echte Fälle” können bereits gemeinsam analysiert werden. Für teilnehmende
ausgebildete „Aurachirurgen

Text zum Ausdrucken in PDF

Zweitägiges Seminar mit Grundlagen der Gerätenutzung. Die wichtigsten Funktionen werden in den beiden Tagen ausführlich besprochen. Einige “echte Fälle” können bereits gemeinsam analysiert werden. Für teilnehmende ausgebildete „Aurachirurgen“ gibt es spezifische Infos.

Die Teilnehmenden bringen ihr System mit und sollten bereits erste Messungen durchgeführt haben.

Allen Seminarteilnehmenden wird empfohlen, zur Vorbereitung das Buch „ABC der NLS-Systeme“ zu lesen. Der Seminarablauf orientiert sich an den Kapiteln des Inhaltsverzeichnisses. Wer das Buch hat, kann sich während des Seminars dort direkt Notizen einfügen. Mit Buch brauchen Sie weniger mitschreiben, weil das Meiste dort berücksichtigt ist. Das Buch ist nur über den Autor zu beziehen. Mehr dazu unter https://www.abc-der-nls-systeme.de

Termine: 
Seminar 2004: 18. und 19.04.2020 (09:00 – 17:00, 09:00 bis 16:00)
Seminar 2009: 12. und 13.09.2020 (09:00 – 17:00, 09:00 bis 16:00)
Seminar 2011: 21. und 22.11.2020 (09:00 – 17:00, 09:00 bis 16:00)


Veranstaltungsort:
Hotel Lifestyle in Landshut (BRD) – Flurstrasse 2 – 84032 Landshut
Telefon: 0871 97270 – Telefax: 0871 972727 – www.hotel-lifestyle.deinfo@hotel-lifestyle.de
Das Hotel bietet für das Wochenende vergünstigte Zimmerpreise (je Übernachtung EZ 69,-€ incl. Frühstück, Tiefgarage 7,-€). Weitere Unterkunftsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versendet.

Seminarleiter: Günter Willmroth (Heilpraktiker), Willmroth Beratung + Training, Spitzlberg 1, 84030 Ergolding

Seminarkosten je Teilnehmenden: 462,19 Euro zzgl. 19% MWST, Rechnungsbetrag 550,- Euro

Die Seminarkosten beinhalten die Tagungspauschale des Hotels (Tagungsgetränke, Kaffee + Tee + Snacks in den Pausen). Der Betrag wird von WBT direkt an das Hotel abgeführt (erspart dem Hotel viel Arbeit). Die Kosten für Mittagessen und Übernachtung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldungen bitte per Email an: info@nls-systeme.de 
Es gelten die AGB, (siehe PDF). Den Seminarbetrag bitte erst nach gesonderter Mitteilung überweisen. Die „Mitteilung“ kommt per Email, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Sie erhalten auf jeden Fall eine Info per Email, wenn das Seminar ausfällt.

Ihre Anmeldung ist verbindlich, wenn der Seminarbeitrag in Höhe von 550,- Euro auf dem Konto verbucht ist.
Kontodaten werden sofort nach erreichen der Mindestteilnehmerzahl versendet.

NLS-Anwendertag 2019

„NLS-Anwendertag“
im Hotel Lifestyle in Landshut.

Samstag 01. Juni 2019 von 09:00 bis 18:00 Uhr  (hier zum Ausdrucken)

für NLS-Anwenderinnen und NLS-Anwender, unabhängig vom verwendeten System. Jede Ausbildung, Erfahrung und jedes Können sind willkommen.
Das Angebot ist auch für Personen interessant, die sich ein Gerät erst anschaffen möchten. Denn hier erfahren Sie wahrscheinlich aus erster Hand, was alles mit den Systemen möglich ist und wofür sie weniger geeignet sind.
Am Freitagabend vor dem Anwendertag können die früh Angereisten sich um 17:00 Uhr mit Günter Willmroth im Eingangsbereich des Hotel Lifestyle für einen gemeinsamen Rundgang in der Landshuter Altstadt (mit Ausklang) treffen.

Veranstaltungsort: Hotel Lifestyle in Landshut (BRD) – Flurstrasse 2 – 84032 Landshut
Telefon: 0871 97270 – Telefax: 0871 972727 – www.hotel-lifestyle.de – info@hotel-lifestyle.de
Das Hotel bietet für das Wochenende vergünstigte Zimmerpreise (je Übernachtung EZ 69,-€ incl. Frühstück, Tiefgarage 7,-€, Stand 10.2018). Weitere Unterkunftsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versendet.
Moderator: Günter Willmroth (Heilpraktiker)
Veranstalter: Willmroth Beratung + Training, Spitzlberg 1, 84030 Ergolding

Tagungspreis je Teilnehmenden:

111,- Euro incl. 19% MWST, für Frühbucher/Zahlungseingang bis 28.02.2019
135,- Euro incl. 19% MWST, bis Anmeldeschluss/Zahlungseingang am 15.05.2019
Im Preis enthalten sind Pausengetränke, Pausensnacks und ein kleines Mittagsbuffet
Die Teilnehmerzahl ist auf 55 Personen beschränkt.
Anmeldungen bitte per Mail an: info@nls-systeme.de. Eine Rechnung wird per Mail versendet. Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Tagungspreis bezahlt ist. Es gelten die AGB.

Programm

  • 09:00 – 09:30 Begrüßung durch Günter Willmroth (Moderator): was der Tag bringt, Organisatorisches, die Teilnehmer-Wunschliste, Hinweis auf Infoliste für direkten Austausch zwischen den Teilnehmenden;
  • 09:30 – 10:30 Entropiesymbole und Kurvengrafik, lesen und interpretieren, mit konkreten Beispielen. Vom Moderator können 2-3 gut dokumentierte Fälle (Herzinfarkt, Myom, Gallensteine, …) gezeigt werden und die Interpretation im Abgleich mit schulmedizinischen Befunden.
  • 10:30 – 10:50 Pause
  • 10:50 – 12:15 Mit Stand 06.11.2018: Themen nach Anregungen der Teilnehmenden z.B. spezielle Fragen zu konkreten Fällen, die mit dem eigenen System demonstriert werden. Mit Antworten aus dem Publikum, Fachfragen zum System mit Antworten aus dem Publikum oder vom Moderator.
  • 12:15 – 12:35 Pause
  • 12:35 – 13:15 AnwenderInnen stellen ihre Arbeitsweisen mit ihrem System vor. Austausch im Dialog über Arbeitsweisen in Diagnostik und Therapie.
  • 13:15 – 14:15 Mittagspause mit kleinem Buffet
  • 14:15 – 15:45 Anwendung der Etalone in der Datenbank
  • 15:45 – 16:00 Pause
  • 16:00 – 17:00 Effizientes Arbeiten mit NLS; Grenzen der Systeme mit konkreten Beispielen aus der Praxis
  • 17:00 – 18:00 Fragen, Anregungen, Wünsche, Ausklang

Stand 06.11.2018: In Abstimmung mit den Teilnehmenden können auch am Anwendertag selbst noch kleinere Korrekturen am Programm erfolgen. Anregungen und Beiträge von Teilnehmenden bereichern ja oft so einen Tag.

AGB für diese Veranstaltung:

Die Teilnahmebuchung ist erst mit der Zahlung verbindlich. Es gilt der Zahlungseingang. Anmeldungen können schriftlich oder per E-Mail vorgenommen werden. Bei der Buchung steht im Sinne des Verbraucherschutzes ein gesetzliches Rücktrittsrecht innerhalb einer Frist von 14 Werktagen zu, gerechnet ab dem Tag der Buchung, sofern das Angebot nicht bereits innerhalb dieser Frist beginnt. Bis dahin fallen keine Stornogebühren an.
Bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vor dem Termin werden 50,- € (incl. MwSt.) Stornogebühr fällig, danach die volle Tagungsgebühr (außer es wird eine Ersatzperson benannt). Bei Rücktritt am Tag der Tagung gibt es keine Rückzahlung des Rechnungsbetrages. Besondere Rücktrittsgründe (z. B. Erkrankung) sind individuell zu klären.
Fällt die Tagung wegen Krankheit des Veranstalters aus (oder wegen anderen nicht von ihm zu vertretenden Gründen), werden die bereits gezahlten Gebühren zurückerstattet. Andere damit verbundene Kosten für die Teilnehmer werden nicht erstattet.

Software Pathfinder unter Win10 auf einem Tablet!

Software Pathfinder unter Win10 auf einem Tablet!

Seit langer Zeit teste ich immer wieder einmal, mit welchem Betriebssystem und auf welchen Notebooks oder Rechnern die Software Pathfinder des NLS-Systems Oberon von Metavital lauffähig ist. Aktuell heißt das System mit Software „Metavital human expert“.
Seit 2014 lassen sich Updates allerdings nur noch durch den Hersteller per Internet installieren oder sie senden das System zum Vertrieb. Daher nutze ich für meine Tests den letzten Softwarestand, der noch per CD ausgeliefert wurde, Version 12.1.5. Diese Version lässt sich noch selbst installieren. Nach meiner Erfahrung lässt sich damit weitestgehend arbeiten, wie mit dem letzten Softwarestand Version 16. Allerdings gibt es mehr Möglichkeiten mit dem letzten Update. Aus guten Gründen, meine ich darauf verzichten zu können.
Ein großer Nachteil der Software war bisher das verwendete Betriebssystem. Mit Win7 funktionierte es noch prima. Ich besitze und verwendete bisher das ursprünglich gekaufte Notebook von Terra. Es hat noch das Betriebssystem Win XP. Es ist eine Frage der Zeit, bis es sein Lebensende erreicht hat. Daher habe ich mich auf Win10 vorbereitet. Der Hersteller hat auf mehrmalige Anfragen stets mitgeteilt, dass die Software unter Win10 nicht funktioniert. Auf mehreren Dell-Notebooks mit Win10 wurde dann die Software Pathfinder installiert. Es gab erhebliche Schwierigkeiten bei der Installation und Funktionsfähigkeit. Ausschlaggebend sind entsprechende Treiber vor allem für den USB-Anschluß. Hier hakt dann das System immer mal wieder und es gab unerklärliche Abstürze oder das Programm blieb einfach an irgendeiner Stelle stehen. Nun, das ist nicht zufriedenstellend und spiegelt somit die Angaben des Herstellers und Vertreibers wieder.
Wo ein Wille, da werden Chancen leichter erkannt und genutzt. Aktuell, 17.07.2017, nutze ich ein Tablet mit 128 GB SSD, hochauflösendem 12-Zoll-Bildschirm und einem schnellen Intelprozessor sowie 4 GB RAM. Das Betriebssystem ist Win10. Die Software lässt sich per Maus + Tastatur, per Stift sowie mit den Fingern auf dem Bildschirm bedienen. Ein Zweitbildschirm kann angeschlossen werden (für den Patienten z.B.). Nach mehreren Messungen, sowie Einspielung von fremden Messungen, ist mir das System noch nicht „abgestürzt“ oder hat irgendeine Form von Fehler gezeigt.
Ganz besonders schätze ich die Bildschirmauflösung und Darstellung des Programms. Es wird nämlich in der Ursprungsform des Seitenverhältnisses 4:3 dargestellt. Somit werden weder Organbilder noch die Kurvengrafiken verzerrt dargestellt (in die Breite gezogen).

Hier noch ein Foto vom Tablet in einem speziellen Ständer:

Stand 2019: Gelegentlich bleibt die Software Patfinder in der Analyse dann doch „hängen“. Das Bild ist eingefroren, die Software zeigt keine Funktion mehr. In der Anwesenheit von Patienten ist das weniger erfreulich, da der Rechner dann neu gestartet werden muss. Aus diesem Grund nutze ich die Software nicht mehr auf dem Tablett. Dafür habe ich mir die Software Hunter mit dem System Metatron 4025 zugelegt. Das funktioniert einwandfrei. Zusätzlich ist es sogar möglich, das System ohne Stromanschluß zu betreiben (aber nicht sehr lange), da die Hardware über den USB-Bus vom Akku des Tablets versorgt wird.